DSG Pflegewohnstift Waldstadt

Soziale Betreuung

Frau Hanisch Frau Hanisch leitet seit Mai 2014 die Soziale Betreuung im Pflegewohnstift Waldstadt. Sie ist studierte Sozialpädagogin und war vorher im DSG City Quartier, einer Potsdamer Schwester-Einrichtung, tätig. Besonders wichtig ist es ihr, ein qualitativ sehr hochwertiges Freizeit- und Betreuungsangebot anzubieten, das die Bewohner nicht einfach beschäftigt, sondern sie fordert, ihnen Wertschätzung entgegenbringt und ihre Individualität berücksichtigt. Getreu ihrem Motto “Dem Tag mehr Leben und nicht dem Leben mehr Tage zu geben” arbeitet sie gemeinsam mit ihrem Team jeden Tag daran, den Bewohnern einen lebenswerten und abwechslungsreichen Lebensabend zu ermöglichen.

Verwaltung

Frau Häusler Für Verträge, Rechnungen, Treuhandkonten, die Wirtschaftskasse und alle sonstigen Aufgaben in der Verwaltung ist Frau Häusler zuständig. Zudem ist sie ein wichtiger Ansprechpartner vor und beim Einzug und unterstützt auch bei der Kommunikation mit den Sozialämtern und den Pflegekassen. Vor ihrer Zeit im Pflegewohnstift Waldstadt war sie im Rechnungswesen tätig. An ihrer Arbeit macht ihr vor allem der regelmäßige Kontakt mit den Bewohnern und Angehörigen Spaß: Sie hilft gern bei kleinen und größeren Problemen und hat immer ein offenes Ohr.

Service-Wohnen

Frau Klinzmann leitet das Service Wohnen, das sich direkt neben dem Pflegewohnstift Waldstadt befindet. Sie ist wichtiger Ansprechpartner für Interessenten, Bewohner und Angehörige. Besonders am Herzen liegt ihr, dass die Bewohner sich nicht zurückziehen, sondern neue Kontakte knüpfen und am Gemeinschaftsleben teilnehmen. Zu diesem Zweck bietet sie in der Begegnungsstätte “Sonnenblume” jeden Tag gemeinsam mit ihrem Team um Herrn Weiße und Frau Rath einen Mittagstisch und ein Nachmittagsprogramm an, bei dem zum Beispiel Bingo gespielt, gebacken oder ein Ausflug unternommen wird. Für neue Bewohner nimmt sie sich viel Zeit, beantwortet Fragen und hilft dabei, heimisch zu werden. Besondere Freude an ihrer Arbeit bereitet es Frau Klinzmann, für die Bewohner da zu sein und ihnen durch die gemeinschaftlichen Angebote einen schönen Lebensabend mit neuen Freundschaften zu ermöglichen.

Qualitätsbeauftragte & Stellv. Pflegedienstleitung

Frau Wichary Die examinierte Altenpflegerin Frau Wichary ist seit Eröffnung des Pflegewohnstifts Waldstadt Teil des Pflegeteams. Als Qualitätsbeauftragte und stellvertretende Pflegedienstleitung ist sie insbesondere für die Pflegequalität im Haus sowie für Schulungen verantwortlich. Zudem ist sie als Praxisanleiterin wichtige Ansprechpartnerin für die Auszubildenden. Durch ihre vorherige Tätigkeit als Wohnbereichsleitung kennt sie das Pflegewohnstift und die verschiedenen Prozesse sehr gut. Besonderen Spaß machen ihr die gemeinsame Arbeit im Team, die vielfältigen Aufgaben und die tägliche Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Charakteren. Sie ist immer offen für neue Ideen, die sie individuell mit den Mitarbeitern bespricht.

Küche

Frau Gripp Frau Gripp ist die Küchenchefin im Pflegewohnstift Waldstadt und seit der Eröffnung im April 2014 dabei. Sie ist gelernte Köchin und hat sowohl in à la Carte Restaurants als auch in Kantinen Erfahrung gesammelt. Beim Entwerfen der Speisepläne bezieht sie immer auch die Wünsche der Bewohner mit ein, die jederzeit mit Lieblingsessen oder Anregungen zu ihr kommen können. Auch für die Speisen und Getränke bei privaten Feiern im Restaurant sowie großen Festen und Veranstaltungen ist Frau Gripp der richtige Ansprechpartner. Besonders am Herzen liegt ihr, dass die Bewohner zufrieden sind; denn sie weiß, wie wichtig gerade im Alter ein leckeres, abwechslungsreiches Essen ist.