Pflege & Wohnen Paul Gerhardt Stift

Pflegeangebot

Christliche Werte spielen bei der Pflege und Betreuung eine wichtige Rolle
Christliche Werte im Diakonischen Pflegewohnheim Schillerpark in Berlin Wedding

Die Pflege und Betreuung im Pflege & Wohnen Paul Gerhardt Stift orientiert sich an dem Modell der ganzheitlich fördernden Prozesspflege von Monika Krohwinkel.

Bewohner mit Demenz werden integrativ gepflegt und betreut. Dies bedeutet, dass sowohl Bewohner mit als auch ohne Demenz gemeinsam auf den Wohnbereichen leben. Die Mitarbeiter haben entsprechende Schulungen absolviert und es gibt bestimmte Angebote, die sich gezielt an Bewohner mit Demenz richten.

Der ehrenamtliche Hospizdienst des ebenfalls zum Evangelischen Johannesstift gehörenden Friederike Fliedner Hospizes begleitet Bewohner auf Wunsch in ihrer letzten Lebensphase. Zudem ist regelmäßig die Diakonin des Paul Gerhardt Stifts im Haus und es gibt unterschiedliche seelsorgerische Angebote.

Im Rahmen des Berliner Projekts arbeitet das Diakonische Pflegewohnheim eng mit verschiedenen Ärzten zusammen. Darüber hinaus befinden sich mehrere Arztpraxen sowie ein Zentrum für Physiotherapie auf dem Gelände.

Die Pflegedokumentation im Haus erfolgt elektronisch.

Auf jeder Etage gibt es ein schön dekoriertes Pflegebad, das Bewohner auf Wunsch nutzen können.


  • Demenz
  • Hörschäden
  • Junge Pflege
  • Langzeitbeatmung
  • Multiple Sklerose
  • Palliativpflege
  • Psychische Erkrankungen
  • Schlaganfall
  • Schmerztherapie
  • Wachkomaphase

Ärzte

  • Angestellte Ärzte   
  • Freie Arztwahl   
  • Kooperationen mit Fachärzten