Seniorenstiftung PflegeWohnen - Haus 33

Wohnungen

Blick auf das Gebäude des Service-Wohnens
Das Service Wohnen in der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg Haus 33 in Berlin

Die Seniorenstiftung Prenzlauer Berg vermietet im Haus 33 im Rahmen des sogenannten “Service-Wohnens” 76 seniorengerechte 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen. Diese sind zwischen 38 m² und 72 m² groß und mit einer Einbauküche sowie einem barrierefreien Bad (inkl. Waschmaschinenanschluss) ausgestattet. Zudem gehört zu fast jeder Wohnung auch ein Balkon bzw. im Erdgeschoss stattdessen ein kleiner Mietergarten.

Das Gebäude des Service-Wohnens verfügt über einen separaten Eingang sowie einen direkten Zugang zum parkähnlichen Garten. Hier ist das Tierhaus besonders beliebt: Neben dem Kune Kune Schwein Albert, dem Göttinger Hausschwein Heinz und den beiden Kamerunschafen Emma und Chili wohnen hier auch Hühner und Kaninchen.

Im Erdgeschoss des Service-Wohnens befindet sich die Praxis einer Allgemeinmedizinerin sowie der Friseur- und Fußpflegesalon. Weitere externe Dienstleister kommen auf Wunsch ins Haus. Zudem sind verschiedene Geschäfte und öffentliche Verkehrsmittel nur einen kurzen Fußweg entfernt.

Aufgrund der Warteliste sind kurz- bzw. mittelfristig Wohnungsangebote nicht zu erwarten.


  • 24-Stunden-Hausnotruf
  • Barrierefrei
  • Eigener Balkon
  • Eigenes Bad
  • Einbauküche   
  • Fernseh-Anschluss
  • Haustiere erlaubt   
  • Internet-Anschluss   
  • Telefon-Anschluss

Verpflegungsangebot

Das stilvoll eingerichtete Restaurant
Restaurant in der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg Haus 33 in Berlin

Jede Wohnung des Service-Wohnens verfügt über eine eigene Küche, sodass die Mieter alle Mahlzeiten in den eigenen vier Wänden zubereiten können.

Auf Wunsch und gegen Aufpreis kann aber auch im hauseigenen Restaurant gegessen werden. Es ist sehr gemütlich eingerichtet und verfügt auch über eine Terrasse mit Blick in den Garten. Das Restaurant ist täglich ab mittags geöffnet und bietet warme Speisen, Kuchen, Eis und Getränke à la Carte an.

Ein Kiosk befindet sich nicht auf dem Gelände; allerdings sind verschiedene Supermärkte fußläufig erreichbar.


  • Café
  • Einbauküche
  • Kiosk
  • Restaurant

Freizeit & Services

Das Kune Kune Schwein Albert
Kune Kune Schwein in der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg Haus 33 in Berlin

In der Miete und einer zusätzlichen, monatlichen Service-Pauschale sind folgende Leistungen enthalten:

  • Empfangsdienst
  • Notrufanlage und Erste Hilfe
  • Soziale Beratung
  • Unterstützung bei der Organisation von externen Dienstleistern

Zusätzlich können auf Wunsch und gegen einen Aufpreis folgende Leistungen hinzugebucht werden:

  • Mahlzeiten im Restaurant
  • Zimmerservice
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Ausflügen (Jahreszeitliche Feste, Konzerte, Tagesfahrten etc.)
  • Wohnungsreinigung, Wäschereinigung und Hausmeisterdienste

Im Haus befinden sich darüber hinaus verschiedene Gemeinschaftsräume (z.B. ein Wellnessbad, Rollstuhlladeräume u. a.).


  • Ambulante Pflege
  • Ansprechpartner vor Ort
  • Betreuungsangebot
  • Friseur
  • Fußpflege
  • Hausmeister
  • Kosmetik
  • Maniküre
  • Pförtner / Empfang
  • Verpflegungsangebote
  • Wäschedienst
  • Zimmerreinigung