Vitanas Senioren Centrum Rosengarten

Wohnbereiche

Die Wohnbereiche sind individuell gestaltet
Wohnbereich im Vitanas Rosengarten in Berlin Lankwitz

Die Wohnbereiche im Vitanas Senioren Centrum Rosengarten verteilen sich auf fünf Etagen. Sie werden jahreszeitlich dekoriert und sind durch verschiedene Farbtöne, Bilder und Sitzgelegenheiten individuell gestaltet. Zentrale Anlaufstelle auf jeder Etage ist ein gemütlich eingerichteter Gemeinschaftsraum. Hier können sich die Bewohner zu den Mahlzeiten und zu kleineren Gruppenangeboten treffen.

Darüber hinaus ist die Cafeteria im Erdgeschoss ein beliebter Treffpunkt: Nachmittags lassen sich Bewohner und Angehörige hier Kaffee und Kuchen schmecken. Zudem finden viele Veranstaltungen, Feste und größere Gruppenangebote in der Cafeteria statt. Und auch zu den Hauptmahlzeiten ist sie - besonders bei den fitteren Bewohnern - sehr beliebt, da man hier Senioren aus allen Wohnbereichen antrifft und sich ein schöner Blick in den angrenzenden Park bietet.

Erwähnenswert ist zudem, dass sich zwei Wohnbereiche spezialisiert haben: Bei dem einen handelt es sich um eine Langzeitpflegestation der Phase F (Wachkoma) und bei dem anderen um einen Bereich für langzeitbeatmungspflichtige Bewohner (LZB). Darüber hinaus richtet sich der Wohnbereich „Sonneninsel“ überwiegend an Menschen mit Demenz.

Das Senioren Centrum ist insbesondere auch für Tierliebhaber geeignet. So dürfen Bewohner mit ihrem Haustier einziehen, es gibt einen wöchentlichen Hundebesuchsdienst und viele Mitarbeiter bringen ihre Hunde mit zur Arbeit. Der tibetische Tempelhund "Bonnie" ist zum Beispiel täglich auf dem Wachkoma-Bereich und besucht Bewohner in Einzelbetreuung.


  • Einzelzimmer
    27
  • Doppelzimmer
    69
  • Haustiere erlaubt   
  • Haustiere vorhanden   
  • Probewohnen
  • Raucherbereich im Haus   

Zimmerausstattung

Gemütliches Bewohnerzimmer mit Parkblick
Zimmer im Vitanas Rosengarten in Berlin Lankwitz

Die 27 Einzel- und 69 Doppelzimmer können individuell und persönlich eingerichtet werden. Das Vitanas Senioren Centrum Rosengarten stellt ein Pflegebett sowie einen Pflegenachttisch, einen Kleiderschrank, eine Kommode, einen Tisch und Stühle zur Verfügung. Bewohner können auf Wunsch aber auch eigene Möbel mitbringen.

Die Zimmer sind durch große Fenster angenehm hell und verfügen zum Teil über einen eigenen Balkon.

Je nach Lage blickt man auf den angrenzenden Park oder den Garten und das ruhige Wohngebiet.

Blick in ein weiteres Bewohnerzimmer
Bewohnerzimmer im Vitanas Rosengarten

Die Bäder sind mit bodentiefer Dusche, WC und Waschbecken sowie seniorengerechten Stütz- und Haltehilfen ausgestattet.

Ein Internet- und Telefonanschluss ist für jeden Bewohner vorhanden. Es besteht die Möglichkeit, einen bestehenden Vertrag mitzunehmen oder einen neuen Vertrag abzuschließen; das Senioren Centrum stellt nur die entsprechenden Anschlüsse zur Verfügung.

Das Rauchen ist im eigenen Zimmer sowie auf den Balkonen erlaubt.


  • Auf Wunsch eigene Möbel   
  • Bad im Zimmer
  • Barrierefrei
  • Eigener Balkon
  • Internetzugang   
  • Telefon-Anschluss
  • TV-Anschluss
  • Zimmer-Notruf

Außenbereich

Pavillons unter Kastanien im Garten
Pavillons im Garten des Vitanas Rosengarten in Berlin Lankwitz

Der namensgebende Rosengarten befindet sich direkt vor dem Gebäude. Hier wurden zwischen zwei Pavillons und verschiedenen weiteren Sitzgelegenheiten einige Rosenbeete angelegt.

Ein weiteres charakteristisches Element sind die hohen Kastanien, die im Sommer Schatten spenden und im Herbst in verschiedensten Farben leuchten. Der Garten ist ein beliebter Treffpunkt, da hier eigentlich immer etwas los ist und man einen guten Blick auf das angrenzende Wohngebiet hat. Zudem finden hier draußen bei schönem Wetter viele Feste und Freizeitangebote statt.

Hinter dem Gebäude befindet sich ein weiterer Gartenbereich, der direkt an den Park grenzt. Er ist etwas abgelegen und dient dadurch gut als Rückzugsmöglichkeit.


  • Barrierefrei
  • Garten
  • Park-Nähe   
  • Terrasse